Das Buch zum Modell: Die legendäre Flucht des Dampfers ERLANGEN


Auch in Zeiten des Internets geht es nicht ohne was Gedrucktes; ohne dieses Buch wären Kontakte nicht entstanden und auch dieses Projekt wäre nicht meinem Zeichenprogramm und meiner Schere zum Opfer gefallen …

So, nun mal zum Gedruckten:

… Wenige Tage vor Ausbruch des Zweiten Weltrieges liegt der Frachter ERLANGEN des Norddeutschen Llyods im neuseeländischen Hafen Dunedin.
Kapitän Alfred Grams erhält den Funkspruch, sofort einen neutralen Hafen anzulaufen. Nahezu ohne Kohle und Proviant an Bord, ein höchst gewagtes Unterfangen.
Doch die ERLANGEN läuft aus und ist wochenlang für die allierten Suchschiffe verschwunden. Erst nach Monaten taucht das Schiff an der rettenden chilenischen Küste wieder auf.
Eine seemännische und menschliche Leistung, der damals und auch heute noch weltweite Anerkennung gezollt wird …

Soweit der Umschlagtext über eine Seereise, die Hollywood nicht besser hätte erfinden können und die nebenbei später auch mit Lana Turner und John Wayne unter dem Originaltitel „The Sea Chase“ verfilmt wurde.

Ich möchte hier das Buch vorstellen, welches Frank Müller und der Sohn des Kapitäns, Helmut Grams veröffentlicht haben. Und welches seinem Vater und den Angehörigen der Besatzung der ERLANGEN ein literarisches Denkmal setzt.
Die Geschichte des Schiffes, ergänzt durch Fotos und eine Reproduktion des Werftplanes sowie Bilder der 3 Schwesterschiffe der FRANKFURT-Klasse und deren Verbleib, Antriebstechnik und Texte von der Indienststellung – all‘ daß lohnt.

Hier die Buch-Information: Infoblatt ERLANGEN.pdf

Wer sich für dieses Buch interessiert?
Es ist gebunden, 112 Seiten, 160 Fotos/Abbildungen
hat die ISBN-Nummer 978-3-00-055238-0
und kostet 19,90€ plus Versand
Amazon, Hugendubel und Thalia haben es im Sortiment; direkte Bestellung beim Autor ist möglich:

Frank Müller
Wallweg 7
91341 Röttenbach

PS: Die e-mail Adresse kann bei mir per PN erfragt werden.

Ich bedanke für mich für Euer Interesse und verbleibe mit einem lieben Gruß
Wilfried

Kategorien:Konstruktionsbüro
%d Bloggern gefällt das: